ENERGIELAND LAUSITZ

exhibition

 

The exhibition Energieland Lausitz is the result of teamwork by students from Fachhochshule Potsdam. The Future exhibit section presents surfaces comprised of optical fibres to symbolise a possible future of clean nature. The main attractions are the two fields containing film screens from the Eurosolar projects where sound emerges from rubber flowers. As the visitors need to bend the flowers to fit their position, the fields are constantly changing, which conveys the concept of life.

 

Die Ausstellung Energieland Lausitz ist ein Ergebnis von ein Teamarbeit von Studenten von der Fachhochschule Potsdam. Die Ausstellungabteilung Zukunft wird mit optische Fiber symbolisierrt, um eine "saubere" Zukunft darzustellen. Bildschirme mit Zukunftsvisionen schweben auf der Fiberrasen und der Ton kommt durch bewegliche Blumen. Da die Besucher ständig die Blumen bewegen, um der Ton zu hören, ändert sich ständig der Landschaft in der Ausstellung.

Teamwork from Fachhochschule Potsdam